Alexandra Gomez

alexandra_gomez
Alexandra Gomez
Österreich
Webseite

Hormonyoga

Alexandra Gomez arbeitet als Coach und Kunsttherapeutin und praktiziert selbst seit ca. 16 Jahren Yoga und hat jetzt die Ausbildung für HORMONYOGA abgeschlossen, einem System mit einer Abfolge von Yoga-asanas und Atemtechniken und Energielenkung zur Ankurbelung der Drüsen-und davon haben wir ja jede Menge im Körper.

Sobald die Hormontätigkeit abnimmt, vor allem im sogenannten Wechsel und durch STRESS, leiden wir unter Symptomen, wie Hitzewallungen, Gewichtsveränderung, Haarausfall, trockenen Schleimhäuten, verminderter Knochendichte bis hin zu depressiver Verstimmung, Antriebslosigkeit, Vergesslichkeit uva.
Sobald wir lernen, unseren Körper bewusst zu spüren, können wir ihn unterstützen in Zeiten der (inneren)Veränderung und der Erfolg tritt unmittelbar ein: und wir erlangen rasch eine deutliche Verbesserung unseres körperlichen und geistigen und seelischen Zustandes.

Hormonyoga wurde vor ca. 27 Jahren von Dinah Rodrigues erfunden und mit medizinischen Studien belegt und erfreut sich seither immer grösserer Beliebtheit.

zu meiner Person:
Ich war im Gesundheitsmanagement tätig (Willi Dungl, Hohe Warte-Wein Gesundheitszentrum)
danach Coaching und Kunsttherapie und Yoga mit Einzelpersonen, Gruppen und Firmen.

Ausbildung: WU Wien Handelswissenschaften, Kunsttherapie, Yoga, laufend Weiterbildung: 5 Rhythmen Tanz, Soul Motion, Tantrayana, Tantra,….Oscar Ichazo/ARICA: sämtliche Trainings wie Hypergnostic, Psychcallestenics, Alpha Heattraining-Heilende Vokale.

Advertisements

Paradigmenwechsel…

%d Bloggern gefällt das: